Altpfadfinderausflug August 2022

  


Vom 26.8. bis 28.8.2022 fand unser diesjähriger Ausflug statt. Altötting, Burghausen, Anger, Salzburg und Werfen waren unsere ausgewählten Ziele.

Am 26. August starteten wir um 6.15 Uhr in Richtung Altötting. Dort angekommen pilgerten wir zur "Schwarzen Madonna" in den Dom, wo sie wegen Renovierung der Gnadenkapelle derzeit untergebracht ist. Nach Besichtigung zweier Kirchen und einem Rundgang durch den Ort steuerten wir unserem nächsten Ziel, nämlich Burghausen, entgegen. Beim "Augustiner Brückenwirt" stärkten wir uns für eine lange Führung auf der längsten Burg der Welt.

Untergebracht waren wir für zwei Nächte in Bad Reichenhall.

Für den 27.8.2022 stand vormittags ein Besuch im "Hans Peter Porsche Traumwerk" in Anger am Programm. Das Traumwerk ist eine Sammlung von Blechspielzeug, Modelleisenbahn und Sportwagen. Solltest du einmal in die Nähe kommen, kann ich den Besuch im Traumwerk nur empfehlen, es ist einfach sehenswert!

Den Nachmittag verbrachten wir mit einer Führung auf der Festung Hohensalzburg. Danach ging es zurück nach Bad Reichenhall, wo wir wie gestern den Abend im "Wieninger Schwabenbräu" ausklingen ließen.

Nach dem Frühstück am 28.8.2022 fuhren wir schon zeitig in der Früh nach Werfen. Zur Eisriesenwelt führte ein relativ steiler und zwanzig Minuten dauernder Aufstieg bis zur Gondel. Drei Minuten Gondelfahrt und wieder ein zwanzig Minuten dauernder Aufstieg folgte bis zum Eingang in die Höhle. Über 1400 Stiegen folgten wir dem Weg durch die Höhle der Eisriesenwelt.

Leider hatte heute in der Früh Regen eingesetzt. Nach dem Mittagessen im Oedlhaus haben wir die Heimreise angetreten.

Es war ein ereignisreicher, interessanter und in einer netten, harmonischen Gruppe verlaufender Ausflug.